Hauswasserwerk oder Wasserpumpe


Sobald ein Garten regelmäßig bewässert werden muss, stellen sich viele Hausbesitzer die Frage, ob ein Hauswasserwerk oder eine Wasserpumpe die richtige Methode ist, um die Bewässerung sicher zu stellen. Zwischen Hauswasserwerk oder Wasserpumpe gibt es einige Unterschiede sowie Vor- bzw. Nachteile. Die Entscheidung zwischen Hauswasserwerk oder Wasserpumpe sollte zugunsten vom Hauswasserwerk entschieden werden, wenn man die bequemere Lösung haben möchte, da eine Wasserpumpe manuell eingeschaltet werde muss, während hingegen ein Hauswasserwerk mit dem Öffnen eines Wasserhahns bereits aktiv wird. Zudem ist die Fördermenge bzw. die Förderhöhe und Förderweite des Wassers entscheidend. Hauswasserwerk und Wasserpumpe haben unterschiedlich viel Druck und können somit nur in gewissen Höhen und Weiten das Wasser fördern. Hier können Wasserpumpen auf Grund des Höheren Drucks mehr empfohlen werden als das Hauswasserwerk. Nachfolgend finden Sie empfohlene Wasserpumpen für den Hausgebrauch.


Wasserpumpe Einhell





Wasserpumpe 9041





Wasserpumpe INOX